Konstantin Scherbakov

scherbakov

Konstantin Scherbakov: Ein Begriff für jeden, der in der Klaviermusik das Neue, Frische und Eigenartige sucht. Ein Name, der für die Lust und den Mut steht, sich auf die weite Reise des riesigen Ozeans der Klavierliteratur zu begeben. Ein Künstler, der die ewige Schönheit und unerschöpfliche Tiefe dieses Ozeans durch eigene Zugänge neu erschliesst. Einst "Superstar für Insider" (Die Welt) zählt Scherbakov heute zu den "fähigsten, mutigsten und interessantesten Musiker dieser Tage" (Peter Cossé). Seit zwei Jahrzehnten gehört er zu der Riege der international gefeierten Klaviervirtuosen, die sich zum Ziel gesetzt haben, zu den "neuen Ufern" abzusegeln. Ob Lyapunov, Godowsky, Respighi und Schostakowitsch oder Beethoven, Scarlatti, Rachmaninoff und Tschaikowski - überall, wo sein unermüdlicher Geist forscht, setzt der Künstler in seinen Konzerten oder auf CD neue Massstäbe.

"Konstantin Scherbakov hilft der steifen Klavierszene mit Schwung auf die Beine!"
(Der Spiegel) 

dotKontaktieren Sie uns...

dotscherbakov.ch