Klavierabend

"Die letzten Klavierwerke Beethovens"

 

IMG 0791

"...Jetzt hat (Konstantin Scherbakov) mit den abgrüngigen Diabelli-Variationen erstmals ein Standardwerk des späten Beethoven vorgelegt, und das Ergebnis rechtfertigt nicht nur die hohen Erwartungen, es übertrifft sie und muss schlicht als sensationell bezeichnet werden... Ein bizarres Seelenabenteuer mit einer phantastisch ausgetüftelten Klangregie...           Ein Weltklasse-Pianist geht seinen Weg!"                Musik und Theater 

 

 

eventfrog

button kaufen 02

 

Konstantin Scherbakov



 dotVideo

 

programm

L. v. Beethoven

dots

(1770 - 1827)

Elf Bagatellen op. 119
Sechs Bagatellen op. 126
Rondo a capriccio (“Die Wut über den
verlornen Groschen”) op. 129
Diabelli-Variationen op. 120



fb icon